Die hier aufgeführten Mess- und Prüfgeräte dienen zur Überprüfung der elektrischen Sicherheit von medizintechnischen und anderen elektrischen Geräten.

Die Messungen und Prüfungen entsprechen den Bedingungen der:
IEC 60601, IEC 62353 (VDE 0751), IEC 61010, VDE 0701-0702 bzw den Regelwerken: MPG / MPBetreibV / BetrSichV / DGUV Vorschrift 3.

Die Geräte können im Stand-alone Betrieb (GM-300 & GM-610) und im PC Betrieb arbeiten. Sie können mit den Geräten Einzelmessungen durchführen oder automatische Prüfungen ablaufen lassen. Mit der Möglichkeit der direkten Ansteuerung von einem PC heraus, zählen diese Geräte zu den schnellsten und zuverlässigsten auf dem Markt. Mit einem robusten Leichtmetallgehäuse versehen, sind sie für den Einsatz in der Werkstatt ebenso geeignet, wie für mobile Prüfer.

GM-610 RGM-410 RGM 300 RGM-710 R

SPL Logo Abkuerzung 2015

Medica 2017

Medica 2017 quer

Treffen Sie uns auf der Medica 2017!
Halle 11 Stand H70
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neuigkeiten

Die 3. Fassung der MPBetreibV tritt zum 01.01.2017 in Kraft. Hiermit möchten wir unseren Anwendern, die einer Prüftätigkeit an medizinisch elektrischen Geräten/Systemen nachgehen, eine Übersicht als Hilfestellung bereitstellen:

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang